Zuverlässiger Anbieter von Original-Transceiver-Modulen

€ EUR
De De
  • En
  • De
  • Fr
  • Ru
  • Es
  • Pt
  • It
  • Ar
  • Se
  • Nl
  • Jp
  • Tw
  • Gr
  • Th
  • Fi
  • Ko
  • Pl
  • Cn
  • Tr
  • No
  • Dk
  • Il
  • My
  • Hu
  • Hi
  • Warenkorb ist noch leer

Cisco CVR-CFP2-CPAK10 CFP2-zu-CPAK-Port-Adaptermodul

  • Hersteller Cisco
  • Teilenummer: CVR-CFP2-CPAK10
  • Condition: Fabrik neu versiegelt
  • Verfügbarkeit Out Of Stock
  • Schiffe: Kontaktieren Sie uns für Lieferzeiten
  • Garantie: 30 Tage Rückgabe und Geld zurück

1.682,10€

Original Cisco CVR-CFP2-CPAK10 CFP2-zu-CPAK-Port-Adaptermodul
Der Cisco CFP2-zu-CPAK-Adapter ermöglicht es, ein optisches CPAK-Modul (C Form-Factor Pluggable 2) von Cisco an einen CFP2-Port anzuschließen und ein optisches CFP2-100G-Modul zu emulieren.

Der Cisco CFP2-zu-CPAK-Portadapter bietet die Möglichkeit, das steckbare Cisco CPAK 100GBASE-Modul in jeder Cisco-Plattform mit einem CFP2-Client-Port zu verwenden. Das Cisco CPAK-Modul ist das steckbare 100G-Modul mit dem geringsten Stromverbrauch, das in einer Vielzahl optischer Schnittstellen nach IEEE-Standard von 100GBASE-SR10 bis 100GBASE-ER4L erhältlich ist. Einige Plattformen können sogar die CPAK- und Cisco AnyPort-Breakout-Technologie nutzen und 10-G-, 40-G- oder 100-G-Verbindungen zu einem 100-G-Port ermöglichen.

Es gibt zwei Portadapter zur Unterstützung von Cisco CPAK-Modulen. Das CVR-CFP2-CPAK4 unterstützt Module mit einer elektrischen 4x25G-Schnittstelle wie CPAK-100G-LR4 und CPAK-100G-ER4L. Das CVR-CFP2-CPAK10 unterstützt Module mit einer elektrischen 10x10G-Schnittstelle wie CPAK-100G-SR10 und CPAK-10X10G-LR. Der CVR-CFP2-CPAK4-Adapter unterstützt die beiden aggregierten Datenraten von 100 Gbit/s Ethernet und Optical Transport Network (OTN)-Raten. Das CVR-CFP2-CPAK10 unterstützt nur die 100GBase-Ethernet-Datenrate. Beide Adapter entsprechen optisch, elektrisch und funktional den Standards IEEE 802.3ba/802.3ae, ITU G.709/G.959.

Zu den Hauptmerkmalen gehören:
  • Bietet die Leistungsvorteile und Verfügbarkeit von Cisco CPAK für 100-G-Client-CFP2-Ports
  • Entspricht den IEEE-Standards für optische Schnittstellen
  • Reduziert den Lagerbestand und die Kosten mehrerer 100-G-Formfaktoren in Umgebungen mit Plattformen mehrerer Anbieter
  • Bietet umweltfreundliches Design mit bis zu 45 Prozent weniger Stromverbrauch als vergleichbare CFP2-Module
  • Das CVR-CFP2-CPAK4 unterstützt 100-Gigabit-Ethernet- und OTU4-Datenraten
  • Das CVR-CFP2-CPAK10 unterstützt nur 100-Gigabit-Ethernet-Raten
  • Ermöglicht die Verwendung jedes CPAK-Moduls in einem CFP2-Modul-basierten Switch, Router oder anderen optischen Plattformport mit Hot-Swap-Adapter
  • Ermöglicht die Schnittstellenauswahl für 4x25G- oder 10x10G-Module
  • Unterstützt ein Pay-as-you-grow-Modell
  • Unterstützt digitales optisches Monitoring (DOM)
  • Hat Interoperabilität mit allen IEEE-konformen 100GBASE-LR4- oder 100GBASE-SR10-Formfaktoren
  • Bietet einen benutzerfreundlichen Griff zum Lösen durch Ziehen, der zur Identifizierung der Reichweite farbcodiert ist
  • Kommt mit Cisco-Unterstützung und Zuverlässigkeit
  • Unterstützt die Cisco-Qualitäts-ID-Funktion, mit der ein Cisco-Switch oder -Router erkennen kann, ob das Modul von Cisco zertifiziert und getestet wurde

Cisco CFP2 zu CPAK (CVR-CFP2-CPAK10)

Der Cisco CFP2-zu-CPAK-Portadapter bietet die Flexibilität, einen CFP2-100-Gigabit-Ethernet-Port eines Cisco-Switches oder -Routers in einen Cisco CPAK 100 G-Port umzuwandeln.

Steckverbinder und Verkabelung

CVR-CFP2-CPAK4 und CVR-CFP2-CPAK10 enthalten keine Optik. Informationen zum Stecker- und Fasertyp sollten dem Datenblatt des CPAK-Moduls entnommen werden: https://www.cisco.com/c/en/us/products/collateral/routers /carrier-routing-system/data_sheet_c78-728110.html.

Energieverwaltung
Die Stromversorgung nimmt die 3,3 V vom Host über den CFP2-Anschluss.
  • Spannungsversorgung (V): 3.3
  • Zeichen: Vcc
  • DC-Toleranz (%): +/-5
  • Spitzeneinschaltstrom (mA): 4306
  • max. Strom (mA): 2871
  • max. Stromrampenrate mA/µs: 100
  • Maximale Leistung bei negiertem Low-Power-Modus: 
    • LR4: 9W
    • SR10, 10x10G-LR: 5,5 W
  • Maximale Leistung, wenn der Low-Power-Modus aktiviert ist: 
    • LR4: 5W
    • SR10, 10x10G-LR: 

Betriebsbedingungen des Adapters
  • Gehäusetemperatur: 0~70°C
  • Versorgungsspannung: 3,135 ~ 3,465 V
  • Stromverbrauch (EOL) ohne CPAK: 1W

Plattformunterstützung

Weitere Einzelheiten finden Sie im Dokument „Cisco 100 Gigabit Ethernet Transceiver Modules Compatibility Matrix“.

Der Adapter unterstützt das CPAK-Formfaktor-Portfolio zur Anpassung an CFP2-Ports. Dazu gehören unter anderem:
  • CPAK-100G-SR10
  • CPAK-100G-LR4
  • CPAK-100G-ER4L
  • CPAK-10X10G-LR
  • CPAK-10X10G-ERL

Physikalische Spezifikationen
  • Maximale Außenabmessungen (H x B x T): 17,3 mm x 41,6 mm x 153 mm
  • Gewicht: 115,8 g

Bestellinformationen
  • Produktname: CVR-CFP2-CPAK10=
  • Produktbeschreibung: Cisco QSA-Modul

 

Dieses CVR-CFP2-CPAK10 ist 100% echtes Cisco Produkt. Es wird kein Kompatibilitätsproblem mit Ihren Cisco-Geräten geben. Und der Cisco CVR-CFP2-CPAK10 CFP2-zu-CPAK-Port-Adaptermodul ist fabrikneu mit Originalverpackung. Kaufen Sie es jetzt und genießen Sie den risikofreien Kauf mit schneller weltweiter Lieferung von GenuineModules.com

Für dieses Produkt gibt es noch keine Bewertungen

+ Bewertung
Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut

There is no faqs for this product.

Ask a question
Please login or register to ask question